Jugendgemeinderat Holzkirchen

 

Aus den  Ergebnissen der letzten Jugendversammlung im Mai 2011 ist herausgegangen, dass eine aktive und regelmäßige Beteiligungsform am Geschehen im Markt Holzkirchen für Jugendliche und Jungbürger (14 bis 27 Jahre) geschaffen werden soll.

Am Besten durch einen Jugendgemeinderat (JGR)

 Form des Jugendgemeinderates:

 Der Jugendgemeinderat soll sich regelmäßig treffen. Mindestens 2 Mal im Jahr, gerne öfters (am Besten im Gemeindehaus)

Mitglieder sollen nicht gewählt werden, sondern nur Freiwillige sein, die sich für die Belange der Jugend in Holzkirchen engagieren und verpflichten wollen (ca. 1 bis 2 Jahre feste Mitarbeit)

Der JGR soll seine Form selbst bestimmen können (d. h.: wie viele Mitglieder, Alter, Zusammensetzung, wie oft die Sitzungen, usw.). Dies soll in den ersten Sitzungen durch die interessierten Jugendlichen erarbeitet werden

Aufgaben:

Der Jugendgemeinderat soll sich selbst organisieren und verwalten

Der Jugendgemeinderat soll Projekte von und für Jugendliche anregen

Der JGR soll Empfehlungen, Ideen und Vorstellungen der Jugendlichen direkt an den Gemeinderat bzw. Bürgermeister geben können

Termin:

ñ    Die erste Sitzung wird im neuen Schuljahr am Donnerstag, 27. Oktober 2011 in der Jugendfreizeitstätte Holzkirchen um 19 Uhr stattfinden und jeder der sich angemeldet hat ist herzlich willkommen

Kontakt:

Wenn Du interessiert bist, dann melde Dich an unter:

 Facebookgruppe: „Jugendgemeinderat Holzkirchen“ oder juz_holzkirchen@gmx.de.

Aktuelle Infos und Neuigkeiten werden über www.your-juz.de oder  Facebookgruppe : „Jugendgemeinderat Holzkirchen“ bekannt gegeben

Es können auch noch kurz vor dem ersten Termin Interessierte und Engagierte dazu stoßen

 

Wir hoffen auf viele interessierte und engagierte Jugendliche

Euer JUZ Team

(im Auftrag des Marktes Holzkirchen)

 

 

 

Veröffentlicht am 15.10.2011 von Standardadmin